Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Barrierefreiheit
Dunkel Hell

Beiträge, Interviews und Reportagen in Print-, Rundfunk und TV-Medien im Dezember 2021

Bildgebende Methoden zur Darstellung der Hirn-Clearance in der Entwicklung

Die Klinik für Neuroradiologie am Universitätsklinikum Bonn (UKB) entwickelt gemeinsam mit europäischen Partneruniversitäten Verfahren, um die Hirn-Clearance darzustellen.

Prof. Alexander Radbruch, Direktor Klinik für Neuroradiologie, und Dr. Katerina Deike-Hofmann, Klinik für Neuroradiologie

vom 21.12.2021

Netzhautchip bei trockener AMD: Bonn und Ludwigshafen melden ihre ersten Implantationen

Bonn ist das erste deutsche Universitätsklinikum, an dem die Implantation eines neuen bionischen Netzhautimplantates zur Verbesserung der Sehfunktion bei trockener altersabhängiger Makuladegeneration (AMD) vorgenommen wurde.

Prof. Frank Holz, Direktor der Augenklinik

vom 21.12.2021

899 Plüschtiere mit Kampfjet-Erfahrung für junge Patienten

Vater und Hauptfeldwebel bei der Bundeswehr sagt Dankeschön für die Rettung seines Sohnes und organisiert eine Spendenaktion von 899 Plüschtieren mit Kampfjeterfahrung für die Kinderherzchirurgie

vom 20.12.2021

vom 20.12.2021

Krebsmedizin: Moderne Wirkstoffe in der Chemotherapie und ihre Nebenwirkungen

Prof. Peter Brossart, Direktor Medizinische Klinik III

vom 17.12.2021

Feuerwehr, THW und Hilfsorganisationen überraschen im ELKI mehr als 100 kleine Patienten mit einem Blaulicht-Besuch

vom 17.12.2021

DIVI21 – Alle Preisträger des Jahres

Der 1. Platz beim Forschungspreis „Experimentelle Forschung“ der Deutschen Interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI) geht in diesem Jahr an ein interdisziplinäres Forschungsteam um Privatdozent Dr. med. Tobias Hilbert, OA Klinik und Poliklinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin.

vom 16.12.2021

Corona-Expertenrat

Corona-Expertenrat: die neue Bundesregierung stellt ein 19-köpfiges Experten-gremium zur wissenschaftlichen Begleitung der Covid-19-Pandemie zusammen.

Prof. Hendrik Streeck, Direktor des Instituts für Virologie am UKB ist dabei.

vom 14.12.2021

vom 14.12.2021

vom 14.12.2021

vom 11.12.2021

vom 11.12.2021

vom 11.12.2021

Krisenintervention für überlastetes Klinikpersonal

Petra Seinsch, Teamleitung Klinische Krisenintervention

Wenn die Herausforderungen im Arbeitsalltag zu groß werden und bewährte Kompensationsstrategien versagen: Das Kriseninterventionsteam des UKB

vom 10.12.2021

Analyse des Corona-Infektionsgeschehens der ersten drei Wellen

Prof. Nico Mutters, Direktor Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit

Ergebnisse der Untersuchung des Oberbergischen Kreises in Zusammenarbeit mit dem Institut für Hygiene und Öffentliche Gesundheit und dem Unternehmen infas 360

am 09.12.2021

vom 10.12.2021

vom 09.12.2021

UKB nimmt schwer erkrankten Covid-19-Patient aus den Niederlanden auf

vom 10.12.2021

vom 09.12.2021

Virtual Reality im Hörsaal der Chirurgie – mit VR-Brillen die Anatomie in der virtuellen 3D-Welt erforschen

Klinik für Allgemein-, Viszeral-, Thorax- und Gefäßchirurgie

vom 09.12.2021

Neue Wirkung von Brustkrebsmedikament entdeckt

Der Wirkstoff Abemaciclib könnte auch in der Behandlung von weiteren Tumorarten und Erkrankungen wie Alzheimer oder Diabetes Typ II eine wichtige Rolle spielen.

Prof. Matthias Geyer, Direktor des Instituts für Strukturbiologie, und sein Team

vom 08.12.2021

vom 08.12.2021

vom 10.12.2021

Implantation eines elektronischen Netzhaut-Chips in der Augenklinik

Der erste Eingriff dieser Art an einem deutschen Universitätsklinikum

Prof. Frank G. Holz, Direktor der Augenklinik

vom 08.12.2021

Weltweit erster CT-Scanner mit Photonenzählung

In der Radiologischen Klinik des UKB für präzisere Diagnosen, Behandlungen und Nachsorge – nicht nur bei Tumoren

Prof. Ulrike Attenberger, Direktorin Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie

vom 08.12.2021

vom 09.12.2021

vom 09.12.2021

Interdisziplinäre Vernetzung im neu gegründeten Medical Imaging Center Bonn (MIB)

Zusammenarbeit der Expertisen in der Medizinischen Bildgebung und der Auswertung solcher Bilddaten mittels KI

Prof. Frank G. Holz, Direktor Augenklink, Mona Senner und Dr. Wolf Harmenin

vom 07.12.2021

Mit Smartphones gegen Blindheit

Die Augenklinik hat zusammen mit der Sankara Eye Foundation in Indien ein kostengünstiges Smartphone-basiertes, telemedizinisches DR-Screening-Programm ins Leben gerufen.

Prof. Dr. Frank Holz, Direktor der Universitäts-Augenklinik Bonn

vom 03.12.2021

vom 03.12.2021

vom 09.12.2021

vom 07.12.2021

vom 12.12.2021

Geschenke kommen mit dem Traktor

Landwirte aus dem Rhein-Sieg-Kreis und dem Ahrtal bereiten den Patientinnen und Patienten des ELKI mit ihren Traktoren am Vorabend von Nikolaus eine kleine Freude.

vom 06.12.2021

Akutversor­gung von Patienten nach Unfällen oder bei schwerwiegenden orthopädischen Erkrankungen

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) sieht die Akutversor­gung von Patienten nach Unfällen oder bei schwerwiegenden orthopädischen Erkrankungen aktuell nicht ge­fährdet.

Prof. Dieter Wirtz, DGOU-Präsident und Direktor der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie

vom 03.12.2021

vom 03.12.2021

vom 03.12.2021

vom 10.12.2021

Nachhaltiges Wirtschaften gehört an die Spitze der Agenda

23./24. November: Digitalkongress des Netzwerkes Zukunft Krankenhaus-Einkauf (ZUKE) Green: Nachhaltiges Wirtschaften gehört an die Spitze der Agenda

Alexander Pröbstl, Vorstand Pflege und Patientenservice, Michael Schmitz, Geschäftsbereich 6

vom 02.12.2021

Corona-Intensivpatienten per Medevac verlegt

Das UKB beteiligt sich an der strategischen Patientenverlegung über das Kleeblattkonzept, um stark betroffene Regionen bei der Versorgung von COVID-19-Patienten zu helfen.

vom 02.12.2021

vom 02.12.2021

vom 02.12.2021

vom 01.12.2021

vom 02.12.2021

Welt-Aids-Tag

Die Zahl der HIV-Neuinfektionen in Bonn ist leicht rückläufig, allerdings hat die Corona-Pandemie die Testbereitschaft in puncto HIV beeinflusst.

Dr. Jürgen Rockstroh, Infektiologie

vom 01.12.2021

Gründung des Human Brain Clearance Imaging (HBCI)-Konsortiums

EU-Fördermittel in Höhe von 1,3 Millionen Euro zur Gründung des Human Brain Clearance Imaging (HBCI)-Konsortiums, um bildgebende Methoden zur Darstellung der Reinigung des Zentralen Nervensystems beim Menschen zu entwickeln. 

Prof. Alexander Radbruch, Direktor Klinik für Neuroradiologie, und Dr. Katerina Deike-Hofmann, Klinik für Neuroradiologie

vom 07.12.2021

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.