Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Barrierefreiheit
Dunkel Hell

Netzwerk fördert Krisenbetreuung in Kliniken

In der Öffentlichkeit ist die Krisenintervention aktiv und wird von der Fachwelt aufgrund der professionellen Strukturen und wegen ihrer Expertise bundesweit angefragt.

Die Klinische Krisenintervention des UKB ist seit 2019 aktiv in der Deutschen interdisziplinären Vereinigung für Intensiv- und Notfallmedizin (DIVI), Sektion Psychologische Versorgungsstrukturen auf Intensivstationen. Sie ist dort mit dem Schwerpunkt klinische Krisenintervention vertreten. 

In Zusammenarbeit mit dem Team der Klinischen Krisenintervention des UKB hat die Sektion bereits im September 2020 zum ersten Treffen des neu gegründeten Netzwerkes Klinische Krisenintervention eingeladen. Mittlerweile hat das bundesweite Netzwerk Klinische Krisenintervention die Arbeit aufgenommen. Zielsetzung des Netzwerks ist neben der Forschung, dem interprofessionellen Austausch und der Nutzung von Synergien eine deutschlandweit verfügbare, professionelle und verlässliche Krisenbetreuung in Kliniken zu fördern.

Mehr: http://www.divi.de/aktuelle-meldungen-intensivmedizin/neues-netzwerk-zur-krisenintervention-in-kliniken-den-bedarf-sehen-wir-ueberall


In Zusammenarbeit mit der Fachgesellschaft ist die Krisenintervention am UKB an zwei Publikationen zum Thema Krisenintervention im Krankenhaus beteiligt.
Praxisbuch Psychologie Intensiv-und Notfallmedizin
Praxishandbuch „Psychologie in der Intensiv- und Notfallmedizin“
Worum geht es?

Das neue Praxishandbuch „Psychologie in der Intensiv- und Notfallmedizin“ vermittelt den Ärzten und Pflegenden handlungsorientiertes Wissen für die psychosoziale Betreuung ihrer Patienten und deren Angehörigen. Zusätzlich werden teamunterstützende Konzepte für die Intensiv- und Notfallmedizin vorgestellt. Zu den unterschiedlichen Unterstützungskonzepten für die Behandlungsteams in der Intensiv- und Notfallmedizin gehört der Beitrag der Krisenintervention am UKB „Kriseninterventionsteams in der klinischen Versorgung“.

www.mwv-berlin.de/produkte/!/title/praxisbuch-psychologie-in-der-intensiv-und-notfallmedizin/id/724

DIVI Jahrbuch 2021:2022
DIVI Jahrbuch 2021/2022
Worum geht es?

Das DIVI Jahrbuch präsentiert ausgewählte State of the Art-Beiträge und brandaktuelle wissenschaftliche Arbeiten aus der gesamten Intensiv- und Notfallmedizin. Über die klinisch-medizinischen Fragestellungen hinaus werden auch Themenbereiche wie Organisation und Management, Qualitätssicherung oder ethische Fragen angegangen. Unter dem Schwerpunkt Krisenmanagement befindet sich der Beitrag der Klinischen Krisenintervention „Kriseninterventionsteams im Krankenhaus“.

http://www.mwv-berlin.de/produkte/!/title/divi-jahrbuch-20212022/id/788

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.