Startseite » Kompetenz-Training für Oberärzte in drei Modulen

Kompetenz-Training für Oberärzte in drei Modulen Führung fängt bei sich selbst an

VideothumbnailDr. Julia Schäfer

Um die Qualifikation über den medizinischen Bereich hinaus zu erweitern veranstaltet das UKB für seine Oberärzte seit 2019 im Centrum für Personalentwicklung (CPE) Trainingsmodule mit wichtigen Themen für den Arbeitsalltag. In drei Modulen erhalten die Teilnehmer*innen gebündelte Informationen zu Führungsthemen, die sie dann in praktischen Übungen umsetzen können. Das Ziel des Oberarzttrainings ist es, Erkenntnisse für die Personalführung, Grundlagen des Krankenhausmanagements sowie Gestaltungswerkzeuge für den klinischen Alltag zu vermitteln.

Das erste Modul des Trainings gibt Einführung in die Unternehmensstrategie des UKB. Die Ärzt*innen erfahren, warum es wichtig ist, Krankenversorgung, Lehre und Wissenschaft zu verzahnen. Ein wichtiges Augenmerk wird dabei auf die Kooperationen mit anderen Kliniken und die Interprofessionalität gelegt.

„Wir erläutern ebenfalls, wie der Gesundheitsmarkt aufgestellt ist und geben Überblick über die einschlägigen Gesetze. Damit die Teilnehmer*innen ihr eigenes Tun in den Gesamtkontext einordnen können“, erklärt Dr. Julia Schäfer, Leiterin des Centrums für Personalentwicklung am UKB.

Das Arbeitsrecht ist auch Thema des zweiten Moduls, das mit Fallbeispielen und Urteilen zu u. a. Weisungs-, Haftungs- und Kündigungsrecht angereichert ist.

Das Fehlermanagement ist das Thema des dritten Moduls. „Wir möchten den Teilnehmer*innen aufzeigen, wie sie eine saubere Fehlerursachenanalyse durchführen und Fehler für Innovationen nutzen können“, führt Dr. Schäfer aus. Die Luftfahrt stelle ein gutes Beispiel für ein erfolgreiches Fehlermanagement. „Weil in Krisensituationen die Hierarchie ihre Gültigkeit verliert“, sagt die Personalmanagerin. Darum hat sie für das neue Programm 2022 eine ehemalige Pilotin als Coach eingeladen.

Das Training wird gerade evaluiert, aber bereits jetzt zeichnet sich eine große Akzeptanz ab. Ein weiteres Ziel des CPE ist es, die Schulung auszuweiten und die Teilnehmerteams interprofessionell zusammenzusetzen.

Ansprechpartner für das Oberärztetraining:
Dr. Julia Schäfer
Tel.: +49 228 287 53919
Mobil: +49 (0)151 1710 4321
julia3.schaefer@ukbonn.de
https://www.ukbonn.de/cpe/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

vierzehn + 12 =