Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Barrierefreiheit
Dunkel Hell

Veranstaltung für neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter findet am 31. März statt

Um unseren neuen Mitarbeiter*innen den Einstieg am UKB so leicht wie möglich zu gestalten, gibt es verschiedene Einarbeitungsbausteine. Ein zentraler Baustein ist die Willkommensveranstaltung des Vorstandes.

Alle neuen Mitarbeiter*innen, die in 2022 angefangen haben, sind herzlich zur Willkommensveranstaltung am 31.03.2022 eingeladen. Sie können sich ganz einfach über diesen LINK anmelden.

(Der Benutzername entspricht Ihrer Personalnummer und das Passwort ist identisch mit dem Passwort mit dem Sie sich an Ihrem Rechner anmelden.)

Viermal im Jahr findet der Willkommensempfang in 2022 statt – jeweils zum Ende eines Quartals.

„Uns im Vorstand ist es ein Anliegen, die neuen Kolleg*innen persönlich zu begrüßen und ihnen einen Eindruck von der strategischen Ausrichtung, dem Auftrag und den Werten des UKB zu vermitteln. Sie sollen erfahren, wofür das UKB steht und welche Erfolge wir uns gemeinsam erarbeitet haben. Der anschließende Empfang bietet Gelegenheit, sich auszutauschen und zu vernetzen,“ sagt Prof. Dr. Wolfgang Holzgreve, Ärztlicher Direktor und Vorstandsvorsitzender des UKB und ergänzt: „Wir freuen uns auf die neuen Mitarbeiter*innen sowie das neue Willkommensveranstaltungsformat.“

Ergänzend zur Vorort Einarbeitung und der Willkommensveranstaltung hält auch die E-Cademy am UKB wichtige Inhalte für neue Mitarbeiter*innen bereit:
https://e-cademy.ukbonn.de

(Der Benutzername entspricht Ihrer Personalnummer. Das initiale Passwort lautet UKB!Lernen789)

Hier finden neue Mitarbeiter*innen den Kurs „Willkommen am UKB“ der insbesondere Hintergrundinformationen zu Angeboten und Ansprechpartner*innen am UKB bietet. Darüber hinaus stehen auf dieser Plattform alle Pflichtschulungen zur Verfügung, die online absolviert werden können.

Und auch nach ihrem erfolgreichen Start bietet das UKB den Mitarbeiter*innen spannende Angebote zur Entwicklung und Fortbildung. Sie können aus einem vielfältigen digital buchbaren Inhouse-Fortbildungsprogramm die für sie und ihren Aufgaben- und Verantwortungsbereich passenden Kurse auswählen.

Hier einige Beispiele:

Konflikte souverän moderieren am 05.04.2022

In konfliktträchtigen Situationen vorbereitet sein und gut reagieren können, das ist das Ziel dieses Seminars, in dem anhand vieler praktischer Übungen eine deeskalierende Gesprächsführung geübt wird.

Resilienztraining vom 14.04.-12.05.2022 (5 moduliges Onlinetraining)

Die eigene Resilienz kann sich durch aktives Training verbessern. Sie lernen Methoden kennen und üben in ihrem Arbeitsalltag achtsamer mit sich umzugehen und versetzen sich so in die Lage aktiv und langfristig für Ihre Gesundheit zu sorgen.

Design Thinking 11.05.2022

Design Thinking ermöglicht es, traditionelle und veraltete Denk-, Lern- und Arbeitsmodelle zu überwinden und komplexe Probleme kreativ zu lösen. Es schafft in Organisationen die Kultur, die benötigt wird, um die digitale Transformation zu meistern.

Zum vollständigen Kursprogramm und zu Anmeldung gelangen Sie über diesen Link: https://www.ukbonn.de/cpe/kursprogram

Weitere Informationen über das umfangreiche Angebot des Centrums für Personalentwicklung finden Sie unter folgendem Link: https://www.ukbonn.de/cpe/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.