Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Barrierefreiheit
Dunkel Hell

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Leserinnen und Leser,

seit fast zwei Jahren hat das UKB in der Corona-Pandemie mit über 900 Behandlungen von Patient:innen mit einer COVID 19–Erkrankung einen der größten Beiträge in Deutschland geleistet, insbesondere auch für die am schwersten betroffenen als ECMO-Zentrum. Wir haben keinen einzigen Patienten mit SARS-CoV-2-Infektion abgelehnt, aber von Anfang an auch entschieden, dass unsere über 400 000 Patienten mit anderen Erkrankungen nicht durch verschobene Diagnostik und Therapie leiden sollten, zumal wir zu den 5 Kliniken in Deutschland gehören, die den höchsten durchschnittlichen Fallschweregrad (CMI) aufweisen. Wir sind unserer Aufgabe durch den großartigen Einsatz aller Mitarbeiter:innen in der vollen Breite nachgekommen und hatten in der Folge dann auch als einzige der 35 Universitätsklinika in Deutschland in der Corona-Zeit einen Leistungszuwachs statt eines Rückgangs.

Im Oktober 2021 erhielten wir für unsere Arbeit weitere Auszeichnungen: In der aktuellen FOCUS-Gesundheits-Klinik-Liste 2022 wurde das Universitätsklinikum Bonn (UKB) auf Platz eins unter den Kliniken in Nordrhein-Westfalen (NRW) gelistet. Unser Bundesland hat viele hervorragende Kliniken und mit sechs Universitätsklinika die meisten in Deutschland. Ich freue mich daher besonders über die Erst-Platzierung, welche die hervorragende Arbeit unserer über 8.300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter widerspiegelt. Neben der FOCUS-Auszeichnung gehören wir der Rangliste „World’s Best Specialized Hospitals 2022“ der US-Zeitschrift Newsweek zufolge zu den Top-Kliniken weltweit mit 4 Kliniken unter den weltweit ersten 50 Positionen. Solche externen Auszeichnungen sind ein toller Ansporn, dürfen aber nicht zur Selbstgefälligkeit führen.

In unserer aktuellen Ausgabe des Newsletter ukb mittendrin erfahren Sie weitere Details über unser neues Herzzentrum, dessen Grundsteinlegung wir am 1. Oktober mit über 150 Gästen gefeiert haben. Das neue Herzzentrum ist ein Meilenstein in der baulichen Entwicklung des UKB, weil es unsere national und international sehr angesehenen Kliniken Kardiologie und Herzchirurgie, die jetzt schon hervorragend zusammenarbeiten, unter einem Dach zusammenführen wird.

In dieser Ausgabe finden Sie noch mehr spannende Themen. Und wie immer freuen wir uns über Ideen und Feedback von Ihnen als unseren geschätzten Mitarbeiter:innen.

Bleiben Sie informiert!

Ihr
Prof. Wolfgang Holzgreve
ÄD/ VV

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.