Impressum  |  Datenschutzerklärung  |  Barrierefreiheit
Dunkel Hell
Prof. Dr. med. Dr. h. c. mult. Wolfgang Holzgreve, MBA
Prof. Dr. med. Dr. h. c. mult. Wolfgang Holzgreve, MBA

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Leserinnen und Leser,

ein Charakteristikum der Spitzenmedizin am UKB ist die interdisziplinäre Zusammenarbeit unserer Spezialist*innen. Ein weiteres gutes Beispiel dafür ist das Zentrum für Frontzahntrauma und Sportzahnmedizin, das wir in dieser Newsletterausgabe ausführlich vorstellen. 

Bei komplexen Zahnverletzungen sind häufig auch andere Kopfpartien betroffen: Gehirnerschütterungen oder/und Verletzungen von Lippen und Gesicht. Diese sowie angeborene Fehlbildungen bedürfen einer fachübergreifenden Diagnostik und der Behandlung in einem perfekt eingespielten Team. Genau das gewährleistet der Zusammenschluss mehrerer relevanter Disziplinen aus unserem Hause, die den Betroffenen zu jeder Tages- und Nachtzeit zur Verfügung stehen. 

Es ist und es bleibt unser höchstes Gebot: Wir sind rund um die Uhr für unsere Patient*innen da. Ohne die höchst engagierten Mitarbeiter*innen wäre dies gar nicht möglich. Einer davon ist Philipp Verton, der am UKB als stellvertretender pflegerischer Leiter des INZ tätig ist. Spannend und auch unerwartet sind so manche Situationen und die sich daraus ergebenden Herausforderungen. Darüber erzählt unser Mitarbeiter Verton in einem Video. 

Wie gewohnt, erwarten Sie in dieser Ausgabe viele interessante Einblicke hinter die UKB-Kulissen. Und wie gehabt, können Sie jeden Beitrag kommentieren und uns Ihr Feedback geben. Wir freuen uns darauf und wünschen Ihnen viel Spaß mit der ersten Newsletterausgabe in diesem Jahr. 

Herzliche Grüße 
Ihr 
Wolfgang Holzgreve  

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.