Startseite » Dr. Sevgi Sarikaya-Seiwert

Dr. Sevgi Sarikaya-Seiwert Neue Leiterin der Kinderneurochirurgie am UKB

 

Videothumbnail Dr. Sarikaya-Seiwert

Die Kinderneurochirurgin Dr. Sarikaya-Seiwert hat seit dem 1. August 2021 die Sektion Kinderneurochirurgie übernommen. Seit vier Jahren ist die Fachärztin nun in Bonn und möchte die Sektion weiterausbauen. Damit begonnen hat sie mit ihrem Vorgänger Prof. Hannes Haberl: Angelehnt an das berühmte Buch von Antoine de Saint-Exupéry „Der kleine Prinz“, entstand ein neuer Ambulanzbereich mit einem Innenhof, der mit Olivenbäumen, Springbrunnen und Zitaten aus dem „Kleinen Prinzen“ gestaltet wurde. Das Sprechzimmer ist mit hellgrünen, kniehohen Sitzquadern möbliert, Untersuchungen finden auf einer breiten Liege statt, in deren Rückenlehne bewegliche Holzspielzeuge eingelassen sind. Die rechte Wand des Zimmers lädt zum Kreidemalen ein. Dr. Sarikaya-Seiwert wird mit ihrem Team das gemeinsam ausgearbeitete Konzept der Untersuchung, Operation und Behandlung weiterführen: „Die enge Verknüpfung von realer Welt und Traumwelt bei Kindern kann helfen, traumatische Erfahrungen wie Krankheit und Operationen zu überwinden“, so die Kinderneurochirurgin. „Dies wollen wir uns zunutze machen.“

Pädiatrische Neurochirurgie am UKB

  • 300 Operationen im Jahr
  • rund 1.800 Vor- und Nachuntersuchungen im Jahr
  • drittgrößte Sektion Kinderneurochirurgie bundesweit
  • Kooperation mit Kinderärzten, -anästhesisten und -intensivmedizinern, Geburtshilfe, Neonatologie, Kinderneurologie, Epileptologie, Onkologie, Kinderorthopädie und Kinderchirurgie
  • Pädiatrische Neurochirurgie ist Teil des einzigen regionalen zertifizierten pädiatrischen Zentrums für Tumorbehandlung am UKB (alle Vorteile einer national gut vernetzten Tumorbehandlung, aktuelle geprüfte Therapieverfahren)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

1 × fünf =